Globales Führungsteam

Mike Galinski

CEO und Unternehmensgründer


                  Portrait of Mike Galinski

Mike Galinski

CEO und Unternehmensgründer

Michael Galinski begann seine Laufbahn in der Elektronikbranche als Kundenbetreuer bei Pulsar Components International in New York. Ab 1984 war er für Quasar Components, International, als President und CEO tätig. Fünf Jahre später – der Traum von der Gründung einer erfolgreichen Vertriebsfirma auf dem Markt für integrierte Schaltkreise war bereits geboren – zog Michael Galinski nach Clearwater in Florida. Dort baute er America II von der Konzeption bis zur Umsetzung als eines der branchenweit führenden unabhängigen Vertriebsunternehmen auf.

Seit dieser Zeit hat er sich und seinem Unternehmen einen guten Ruf erarbeitet: durch bewährte Fachkompetenz, unübertroffene Kenntnisse auf dem Gebiet des Halbleitermarktes und die Fähigkeit, Markttrends richtig zu prognostizieren. Michael Galinski, der 1994 vom Inc. Magazine zum Unternehmer des Jahres im US-Bundesstaat Florida gekürt wurde, zeichnet sich durch seinen instinktiven Geschäftssinn und einen offenen Führungsstil aus, der ihm stets hohe Anerkennung einbringt, und zwar bei Branchenprofis und Mitarbeitern gleichermaßen.

Schließen

Jed Pecchioli

Chief Operating Officer


                  Portrait of Jed Pecchioli

Jed Pecchioli

Chief Operating Officer

Jed Pecchioli kam 2005 zu America II als Global EMS Account Manager. Als er zum Unternehmen hinzustieß, verfügte er über 18 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen bei führenden Franchisevertriebsunternehmen im Bereich Elektronik, wobei er unter anderem die Position des Außendienstmitarbeiters und strategischen Account Managers innehatte.

Nach sechs erfolgreichen Jahren bei America II wurde Herr Pecchioli im Oktober 2011 zum Vizepräsidenten des Asien-Geschäfts ernannt. In dieser Position ist Mr. Pecchioli für die Leitung des Vertriebs und der Geschäfte innerhalb der Asien-Pazifik-Region (APAC) zuständig. Seine Geschäftsphilosophie lautet „anderen zum Erfolg verhelfen&". Dies erreicht er, indem er sicherstellt, dass er die richtigen Personen am richtigen Ort vereint. Er ermittelt den Bedarf der Kunden und Lieferanten von America II und bietet Lösungen für diesen Bedarf an, indem er Strategien mit einem Sinn für Dringlichkeit, Qualität und Kundenservice umsetzt.

Herr Pecchioli bietet America II weltweite Erfahrung mit Kunden und Kulturen - insbesondere innerhalb von Asien, Mexiko und Osteuropa.

Schließen

Mike Pointer

General Counsel und VP Human Resources


                  Portrait of Mike Pointer

Mike Pointer

General Counsel und VP Human Resources

Mike Pointer begann seine Tätigkeit für America II im Jahr 1995 und ist derzeit im Unternehmen für die Rechts- und Personalabteilung zuständig. Bereits zuvor hatte er das Unternehmen in Sachen Arbeitsrecht vertreten, als er bei der auf dieses Gebiet spezialisierten Anwaltskanzlei Zinober & McCrea, P.A. in Tampa, Florida angestellt war.

Schon vor seinem Umzug nach Florida im Jahr 1993 hatte Mike Pointer umfassende Erfahrungen gesammelt, als er in Washington, D.C., für Kirkland & Ellis, P.A., eine der größten Anwaltskanzleien der USA und die US-Börsenaufsichtsbehörde tätig war. Während seiner Referendariatszeit arbeitete er für Richter George E. MacKinnon am US-Berufungsgericht für den Landkreis Washington, D.C.

Mike Pointer ist Absolvent der University of Notre Dame Law School (magna cum laude) und der Oral Roberts University (summa cum laude).

Schließen

Rick Kauchak

Vice President, Sales


                  Portrait of Rick Kauchak

Rick Kauchak

Vice President, Sales

Rick Kauchak nahm 1992 seine Tätigkeit für America II auf, nachdem er zwei Jahre Angehöriger der U.S. Army gewesen war. Nach dreijähriger Arbeit in den Bereichen Vertrieb und OEM-Verkauf wurde er zum Verkaufsleiter befördert. In den Folgejahren entwickelte er hervorragende Qualitäten in dieser Position und steigerte das Verkaufspotenzial seines gesamten Teams, während er gleichzeitig erfolgreich seine eigenen Verkaufstätigkeiten fortsetzte.

1998 profitierte Rick Kauchak von dieser Erfahrung, als er die Position des ersten Non-Selling Managers und Trainers übernahm und die America II University aufbaute, das umfangreiche Schulungsprogramm von America II. Damit wurde er zum Mentor und Manager für alle neuen Mitarbeiter von America II.

2001 wurde er zum Leiter des OEM-Verkaufs befördert. Diese Position füllte er elf Jahre erfolgreich aus und war gleichzeitig für die Mitarbeitergewinnung und die America II University verantwortlich. In diesem langen Zeitraum trug Rick Kauchak wesentlich zur Entwicklung und zum Wachstum des OEM/EMS-Geschäftsbereichs bei.

Im August 2012 wurde er Vice President Sales und ist damit für den gesamten Vertriebsinnendienst von America II zuständig.

Schließen

Toshiharu Ban

President, Japan


                  Portrait of Toshiharu Ban

Toshiharu Ban

President, Japan

Toshiharu Ban begann im August 2007 seine Tätigkeit für America II, als Vertreter im japanischen Büro des Unternehmens. Damals blickte er bereits auf mehr als 19 erfolgreiche Jahre in der Halbleiterbranche zurück. Seine umfangreichen Erfahrungen beruhen auf seiner Arbeit in den Bereichen Verkauf, FAE, Marketing, Geschäftsentwicklung und Management bei verschiedenen Franchise-Vertriebsunternehmen.

In seiner Position als Leiter für Geschäftsentwicklung gründete Toshiharu Ban 1996 ein Verbindungsbüro in Kalifornien, um Start-ups zu entwickeln und um für eines der größten japanischen Franchise-Unternehmen neue Anbieter zu erschließen. Zuvor hatte er Erfahrungen als General Manager für ASSP- und ASIC-Produkte bei PALTEK gesammelt, einem bekannten Technik-Vertriebsunternehmen. Während seiner Arbeit für PALTEK konnte er eine Reihe neuer Anbieter erschließen, was dem Unternehmen innerhalb eines Jahres einen Ertragsanstieg von 20 Millionen US-Dollar einbrachte. 2005 wurde er Vorstandsmitglied von Spinnaker Systems, einem Unternehmen aus der PALTEK-Gruppe.

Schließen