Kundendienst

Heutzutage kann man oft kaum von echtem Kundendienst sprechen In vielen Unternehmen fehlt es an Führungsqualitäten und Engagement, um den Kundendienst zu einem integralen Bestandteil des täglichen Geschäfts zu machen – aber nicht bei America II Electronics.

Wir sorgen dafür, dass jedem unserer Geschäftspartner ein exzellenter Kundendienst geboten wird. Wir setzen uns mit aller Kraft für einen qualitativ hochwertigen Service ein, der sich durch Freundlichkeit, Professionalität und Unternehmergeist auszeichnet. Unser Ziel ist es, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern durch den angenehmsten, zuvorkommendsten und hilfreichsten Service der gesamten Elektronikbranche noch zu übertreffen. Mit einem Team von Service-Profis, die im Durchschnitt bereits über ein Jahrzehnt an Erfahrung verfügen, stehen wir für Ihre Anfragen und Anregungen bereit und nutzen diese, um unser System immer weiter zu verbessern und an Ihre ständig wechselnden Bedürfnisse anzupassen. Wir streben danach, gute Beziehungen zu Ihnen auf- und auszubauen, um unseren gegenseitigen Erfolg zu gewährleisten. 

Die Philosophie unserer Abteilung beruht auf folgenden Prinzipien:

  • Unübertroffene Kundenzufriedenheit: Vollständiges Rückgaberecht gemäß den Vertragsbedingungen
  • Verantwortlichkeit: Beanstandungen / Bedenken werden geprüft, um mögliche Ursachen für nicht normgerechte Produkte aufzuspüren und auszuschließen
  • Kurze Bearbeitungszeiten: Ein Kundendienstmitarbeiter meldet sich innerhalb von 48 bis 72 Stunden, nachdem Anfragen entweder vom Kunden selbst oder vom Vertriebsmitarbeiter des Kunden eingegangen sind

Rückgaberecht

Jeder Käufer kann beschädigte oder defekte Produkte an den Verkäufer zurücksenden. Dazu muss lediglich innerhalb von 30 Tagen nach dem Erhalt der Ware von America II eine RMA-Nummer (Return Material Authorization) beantragt werden. Der Käufer muss die beschädigten oder defekten Produkte innerhalb der im RMA-Formular genannten Zeitspanne zurückschicken. Auf allen Lieferungen, die Rücksendeware an den Verkäufer enthält, muss die RMA-Nummer angegeben sein. Falls der Käufer nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware eine RMA-Nummer beantragt hat oder eine RMA-Nummer für Ware beantragt, die nicht beschädigt oder defekt ist, kann Amerika II nach eigenem Ermessen die Ausstellung einer RMA-Nummer zur Rücksendung der Ware verweigern oder vom Kunden eine angemessene Wiedereinlagerungsgebühr als Bedingung für die Ausstellung einer RMA-Nummer verlangen.